Kulturerbe

Der Angra do Heroísmo verliehene Titel „Sehr edel, treu und immer standhaft“, betont die Bedeutung dieser Metropole im Laufe der Geschichte Portugals. Die Wichtigkeit der Bucht von Angra, vor allem im fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert, und die Bedeutung der Stadt in der politischen, wirtschaftlichen und religiösen Entwicklung der Azoren lässt sich in der urbanen Stadtstruktur erkennen.

Vom Denkmal Alto da Memória oder dem Aussichtspunkt auf dem Monte Brasil, blickt man auf das historische Zentrum von Angra do Heroísmo, das sich als Flechtwerk von Straßen, Gassen, Kirchen, Palästen, Herrenhäusern, Denkmälern, Parks und Gärten erstreckt und das selbstlose Generationen bis heute verstanden zu bewahren und zu erhalten, und die UNESCO dazu bewog die Altstadt von Angra do Heroísmo 1983 in die Liste des Weltkulturbes aufzunehmen.

Die imposante Festung São João Baptista in der Stadt Angra do Heroísmo, vor ca. 400 Jahre erbaut, ist ein einzigartiges Beispiel für die militärische Architektur der Azoren und verteidigte die Identität dieser Stadt. Paläste, Kirchen, Klöster und Museen sind einige der Orte die sich zu besuchen lohnen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

In der Gemeinde von Praia da Vitória ist es die Architektur des „ Casa do Ramo Grande “ die heraussticht. Die Wohnhäuser im ländlichen Stil sind charakterisiert durch die Verwendung großer Steinplatten und filigraner Steinmetzarbeiten.

Die in verschiedenen Orten Terceiras zu findenden „Imperios“ mit aufwendiger Architektur und Fassaden in kräftigen Farben sind das Aushängeschild der Insel und verdienen eine nähere Betrachtung.

Die Insel Terceira atmet aus jeder Pore Kultur. Diverse Institutionen und kulturelle Vereinigungen, Theatergruppen sowie temporäre und permanente Ausstellungsorte tragen zur Förderung der Inselkultur bei. Dies ist auch der Fall im Museum von Angra do Heroísmo, das im Kloster São Francisco untergebracht ist und mit einer bemerkenswerten Sammlung der Militärgeschichte und des Transports im achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert aufwartet.

In der Stadt Praia da Vitória, berherbergt das kleine Wohnhaus, in dem diese großartige Gestalt der portugiesischen Kultur geboren wurde das Museum “Casa Vitorino Nemésio”. Als Dichter und Schriftsteller war Vitorino Nemésio ein Intellektueller mit vielen Facetten, Journalist, Lehrer, Historiker und Gastgeber einer Fernsehsendung, die eine ganze Generation geprägt hat.

Das Netzwerk von Museen und besuchbaren Sammlungen zu erkunden: http://www.redemuseuscolecoesvisitaveisacores.pt

Museum Heimat der Walfangboote
Museum Heimat der Walfangboote Auch heute sind noch Spuren dieser aufgegebenen Aktivität […]
Sanktuarium Kirche Nossa Senhora dos Milagres
Sanktuarium Kirche Nossa Senhora dos Milagres Der Ursprung der Verehrung der Senhora do […]
Krankenhaus und Kapelle von Boa Nova
Krankenhaus und Kapelle von Boa Nova Das vielleicht älteste Militärkrankenhaus der Welt g […]
Fort des Santo António
Fort des Santo António Das Fort des Santo António liegt in der Gemeinde von Porto Judeu, […]
Kirche Nossa Senhora da Conceição
Kirche Nossa Senhora da Conceição Diese Kirche wurde um 1553 auf den Fundamenten der al […]
Ehemaliger Bischofspalast
Ehemaliger Bischofspalast 1544 wurde das Gebäude von König D.João II den Bischöfen von An […]
Império do Espírito Santo da Serra da Ribeirinha
Império do Espírito Santo da Serra da Ribeirinha The Império do Espírito Santo da Serra d […]
Kapelle von Santo António da Grota
Kapelle von Santo António da Grota Die Kapelle liegt innerhalb der Mauern der Festung von […]
Heilige Kathedrale Kirche Salvador – Kathedrale
Heilige Kathedrale Kirche Salvador – Kathedrale Kirche und Kathedrale des Heiligsten Erlö […]
Casa das Tias Vitorino Nemésio (Bibliothek Silv...
Casa das Tias Vitorino Nemésio (Bibliothek Silvestre Ribeiro) Das Herrenhaus war im Besit […]
Rathaus Praia da Vitória
Rathaus Praia da Vitória Dieses Gebäude ist beispielhaft für die Architektur des frühen s […]
Casa de Vitorino Nemésio
Casa de Vitorino Nemésio Der am 19. Dezember Jahr 1901 in Terceira geborene Schriftstelle […]
Museum der Sakralen Kunst – Tesouro da Sé
Museum der Sakralen Kunst – Tesouro da Sé In diesem Museum sind einige wertvolle sakrale […]
Kirche der Barmherzigkeit
Kirche der Barmherzigkeit Kirche der Barmherzigkeit – An diesem Ort wurde das erste Krank […]
Forte Grande de São Mateus
Forte Grande de São Mateus The Forte Grande de São Mateus da Calheta, also known as For […]
Statue des Álvaro Martins Homem
Statue des Álvaro Martins Homem Álvaro Martins, gilt als Begründer der Besiedelung Angras […]
Obelisk des Alto da Memória
Obelisk des Alto da Memória 1474 beauftragte der Lehnsherr João Vaz Corte-Real den Bau de […]
Kirche Santa Beatriz
Kirche Santa Beatriz Erbaut in der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts von den ersten Sied […]
Palast Bettencourt
Palast Bettencourt Dieses Gebäude im Barockstil vom Ende des 17. Jahrhunderts, Anfang des […]
Statue des António de Portugal, Prior do Crato
Statue des António de Portugal, Prior do Crato Im Jahr 1580, während der Vorbereitungen a […]