Nützliche Tipps

Forschung ist der wichtigste Teil der Reiseplanung, gefolgt von Flug- und Unterkunftsreservierungen. Machen Sie eine Checkliste, bitten Sie jemanden, die Pflanzen zu gießen und das Haustier zu pflegen. Halten Sie alles organisiert, damit Sie sorglos weg sind!

Reiseplanung

Entscheiden, wann Sie kommen sollen

Natürlich werden Sie reisen, wenn Sie von der Arbeit und anderen Verpflichtungen wegkommen können, aber Sie sollten auch die günstigsten Reisesaisonen berücksichtigen, die die Jahreszeiten vor und nach dem Sommer (Januar bis April und Oktober bis Dezember) sind. Die Sommermonate (Juni bis September) sind die teuersten. Bestimmen Sie, wann Sie reisen möchten, je nach Wetterlage, besonderen Festen oder Veranstaltungen auf der Insel und besonderen Reiseangeboten. Bitte beachten Sie, dass in der Nebensaison die Öffnungszeiten der zu besuchenden Orte möglicherweise eingeschränkter sind.

Sich am Ziel bewegen

Wenn Sie ein Auto mieten möchten, suchen Sie nach den besten Optionen und berücksichtigen Sie die Unternehmen, die kostenlose Versicherungen, unbegrenzte Kilometer oder kostenlose Kindersitze anbieten. Autovermieter haben in der Regel viele versteckte Kosten.

Dokumente und Grundlagen in Ihrem Portfolio

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Reisepass haben, der mindestens drei Monate ab dem Datum der Rückgabe gültig ist. Stellen Sie sicher, dass Sie das für die Einreise nach Europa erforderliche Visum haben. Es wird empfohlen, mindestens 6 Wochen vor Ihrer Reise ein Visum zu beantragen.

Fragen Sie Ihre Bank nach einer internationalen Kreditkarte, wo und wie Sie sie verwenden können. Erkundigen Sie sich nach versteckten Gebühren für die Verwendung Ihrer Kreditkarte außerhalb Ihres Landes und bewahren Sie die Kontaktnummer auf, falls Ihre Karte verloren geht oder gestohlen wird. Schließen Sie eine Reiseversicherung ab und entscheiden Sie, ob Sie nur Krankenversicherung oder verlorenes Gepäck und eine stornierte Reiseversicherung wünschen. Ihre Kreditkarte oder Krankenkasse kann Reiseversicherungen verkaufen.

Wenn Sie fahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie einen internationalen Führerschein haben.

Gesundheitliche Bedenken

Organisieren Sie die Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, um sie auf Ihrer Reise mitzunehmen.

Wie komme ich hier hin

Flugbuchung ist heutzutage eine Kunst. Es gibt mehrere Reisewebsites, die eine gründliche Suche durchführen, um die ideale Zeit zum Kaufen und die günstigste Zeit und den günstigsten Tag zum Fliegen zu finden. Schauen Sie sich die vielen Billigfluggesellschaften an und ob es billiger sein kann, einen Zwischenstopp einzulegen. Planen Sie den Transport vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft.

Wo übernachten

Sobald Sie Ihr Budget festgelegt haben, haben Sie eine allgemeine Vorstellung von der Art der Unterkunft, nach der Sie suchen sollten. Unterkunft und Flüge sind die beiden Dinge, die Sie im Voraus buchen müssen.

Besondere Erfahrungen

Machen Sie Ihre Reise noch spezieller, einschließlich einer besonderen Aktivität, Erfahrung oder eines Tagesausfluges. Weinprobe, Bootstour, Radtour, Stand Up Paddle oder viele andere, die zur Verfügung stehen. Diese Art von Aktivität sollte im Allgemeinen im Voraus gebucht werden. Buchen Sie jedoch keine bestimmten Aktivitäten, bevor Sie Ihr Flugticket gebucht haben.

Gepäckliste

Holen Sie sich starkes Gepäck; Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach den zulässigen Abmessungen des Handgepäcks. Erstellen Sie eine Liste, und notieren Sie sich beim Packen, wann immer Sie sich an Dinge erinnern, die Sie mitbringen müssen.

Was ist dein Budget?

Die Zeit, die Sie auf Ihrer Reise verbringen, die Dinge, die Sie tun, und die Orte, an denen Sie übernachten, werden weitgehend von Ihrem Budget bestimmt. Entscheiden Sie mehr oder weniger, wie viel Sie bezahlen können, bevor Sie nach Unterkünften und Flugtickets suchen! Suchen Sie nach den besten Wechselkursen und rechnen Sie Ihr Reisegeld in Euro um.

Was zu essen

Suchen Sie nach lokalen Köstlichkeiten, den besten Restaurants und den Restaurants, die man gesehen haben muss.

Planen, was zu sehen ist

Planen Sie Ihre Grundroute, lassen Sie Spielraum und füllen Sie dann die Lücken aus, um zu sehen, ob und an welchen Tagen Sie alles aufnehmen können, was Sie sehen und tun möchten. Beginnen Sie mit den Top 10 Attraktionen und fügen Sie nach dem Hinzufügen dieser wichtigen Elemente zu Ihrem Reiseplan einige Attraktionen hinzu, die Sie persönlich interessieren. Wenn Sie genug Zeit haben, planen Sie einen oder zwei Tage Ausflug auf eine andere Insel. Überprüfen Sie für jede Attraktion, wann sie geöffnet ist und ob sie verfügbar ist. Es gibt nichts Schlimmeres, als in einem Museum anzukommen und festzustellen, dass es geschlossen ist! Haben Sie einen Grundplan, aber bleiben Sie flexibel. Um Terceira wirklich zu spüren, nehmen Sie Aktivitäten in der Stadt und auf dem Land in Ihre Reiseroute auf.

Reisegadgets und Apps

Heutzutage kann das Reisen mit ein paar einfachen Geräten verbessert werden. Es gibt unzählige Anwendungen, die Sie herunterladen können, um Ihre Reise zu vereinfachen. Verwenden Sie beispielsweise die mobile Exploreterceira-App als Leitfaden und verwenden Sie die Online-Ressourcen, um Ihren eigenen Reiseplan zu erstellen. Laden Sie eine Währungsumrechnungs-App, eine Metrik-Umrechnungs-App, eine Übersetzungs-App und eine Karten-App herunter. Organisieren Sie Ihren Smartphone-Tarif so, dass Sie Ihr Telefon zu minimalen Kosten verwenden können, überprüfen Sie, ob Sie von Ihrem Telefon aus auf das Internet zugreifen können und ob das Ladegerät mit dem europäischen System kompatibel ist. Notieren Sie die Telefonnummern Ihrer Fluggesellschaft und Unterkunft in Ihren Kontakten. Wenn Sie lieber mit einer Kamera als mit Ihrem Handy fotografieren möchten, denken Sie daran, das Ladegerät und die Akkus mitzunehmen. Rüsten Sie sich mit einem guten Kopfhörer und genügend Musik aus, um sie während Ihres Abenteuers auf der Insel Terceira zu hören.