Über Terceira

Die Azoren

Bekannt für ihre natürliche Schönheit und ausgezeichnet in Kategorien wie nachhaltiger Tourismus oder Abenteuertourismus, bilden die 9 Inseln der Azoren einen Archipel von einzigartiger Schönheit, der seit Jahrhunderten Besucher und leidenschaftliche Bewohner verzaubert. Offiziell die Autonome Region der Azoren, ist es ein transkontinentaler Archipel mit vulkanischer Natur und ein autonomes Territorium der Portugiesischen Republik, das sich im Nordostatlantik befindet und mit politischer und administrativer Autonomie ausgestattet ist. Aus geografischer Sicht werden die Inseln in drei Gruppen unterteilt: die westliche Gruppe, bestehend aus den Inseln Corvo und Flores; die zentrale Gruppe, die von den Inseln Graciosa, Terceira, São Jorge, Faial und Pico gebildet wird; und die östliche Gruppe, materialisiert durch die Inseln São Miguel und Santa Maria. Die aktuelle Bevölkerung (2021 Daten) beträgt rund 236.657 Einwohner.
Terceira island map

Bereit für ein
einzigartiges Abenteuer?

Wenn Sie sich für die Geschichte, Kultur und andere Fakten der Insel Terceira interessieren, finden Sie hier Informationen, die Ihnen helfen können, etwas mehr über Terceira zu erfahren.

Weißt du, dass?

Wussten Sie Schon?

Charles Darwin’s passage in Terceira island

* Photograph of Charles Darwin by Maull and Polyblank for the Literary and Scientific Portrait Club Charles Darwin finished his celebrated five-year circumnavigation trip aboard

Wussten Sie Schon?

Holy Spirit Festivities

Bodos do Espírito Santo on Terceira Island are the most traditional of the Azores The Bodo island Terceira island and the Impérios on Pico island dictate the rhythm of